Firmung

Firmung heißt "Stärkung": Als junger Mensch vom Heiligen Geist Gottes und den sieben Gaben des Heiligen Geistes (Weisheit, Frömmigkeit, Gottesfurcht, Stärke, Verstand, Wissen, Ratschlag) gestärkt werden, über die Frage "Für was brenne ich? Was tue ich aus voller Überzeugung? Habe ich meine Leidenschaft schon gefunden und lebe ich sie aus?" (ebd.) nachdenken und sich selbst als mündiger Mensch für den Glauben an Gott entscheiden, in den deine Eltern, Paten und Verwandten dich als Kind eingeführt haben.

Firmvorbereitung 2020/21: Ist da wer? Gott ?!

Das Leitwort der Firmaktion 2021 "Ist da wer?" greift zentrale Fragestellungen vieler junger Menschen auf ihrem Lebens- und Glaubensweg auf: Ist da wer, mit dem ich mein Leben teilen möchte? Ist da wer, der zu mir hält – in guten und schweren Tagen? Das Bonifatiuswerk möchte die Verantwortlichen in der Firmvorbereitung und die Firmbewerber ermutigen, sich diesen grundlegenden Fragestellungen zu stellen. Auch die Erfahrungen des Zweifelns an Gott und der Kirche sollen in der Firmvorbereitung ihren Raum finden. Das gesprayte Motiv wurde von Mika Springwald gestaltet.

Wir freuen uns auf die Entdeckungsreise mit Dir!

Dein Firmteam, deine Firmgruppenleiter/innen, Pater Anthony Kavungal

Bitte melde Dich bei Fragen zur Firmung im Pfarrbüro oder bei Pater Anthony.

Hier findest Du den aktuellen Terminplan zur Firmvorbereitung 2020/21.

Die Firmgottesdienste finden voraussichtlich an folgenden Terminen statt:

Samstag, 24.07.21um 10 Uhr – Herz-Jesu Kirche, Schelklingen;

Firmgottesdienst für die Kirchengemeinden Schelklingen, Schmiechen, Gundershofen

Samstag, 24.07.21 um 15 Uhr – St. Oswald Kirche, Justingen;

Firmgottesdienst für die Kirchengemeinden Justingen, Ingstetten, Hausen