Kath. Kindergarten St. Antonius in Schmiechen

Der katholische Kindergarten St. Antonius ist ein zweigruppiger Kindergarten mit Platz für insgesamt 50 Kinder.

Wir arbeiten in einem teiloffenen Konzept und nehmen Kinder ab 2 Jahre bis zum Schuleintritt auf.

Unsere pädagogische Grundausrichtung

  • richtet sich nach den Vorgaben des Orientierungsplanes für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Kindergärten mit seinen 6 Bildungs- und Entwicklungsfeldern.
  • Grundlage hierfür ist der Rottenburger Kindergartenplan, ein übergeordnetes, wertorientiertes Qualitätsmanagement-Handbuch, dessen Inhalte sich aus dem christlichen Glauben heraus begründen.
  • Nicht das Lernen steht im Vordergrund, sondern das Erfahren von Sinnzusammenhängen, bei dem ein Lernen geschieht. „Concomitant learning“ ist ein Lernen, das ganz nebenbei geschieht, ein „Lernen als Folge des aktiven Tuns“ - Situationsorientierter Ansatz.
  • Das religionspädagogische Konzept von Franz Kett ist geprägt mit allgemeinen Grundeinstellungen wie Daseinserfahrung, Gruppenbildung, Rücksichtnahme, Entdeckung der Wechselbeziehung und vom Geben und Nehmen in unserem Leben. Das Lernergebnis dieses ganzheitlichen religionspädagogischen Weges sind weniger Lernsätze, sondern vielmehr das Erfahren einer religiösen Haltung des Staunens, der Dankbarkeit, des würdigen Umgangs und einer dem Urvertrauen gleichenden Gewissheit, dass ich von Gott geliebt und beschenkt bin.

 

Bei alledem steht das Wohl des Kindes immer an erster Stelle

und wir begleiten die Kinder liebevoll in ihrem Leben